Von einem Forwarddarlehen spricht man, wenn mit einem Darlehensgeber lange vor Ablauf der Zinsfestschreibung, eine neue verbindliche Kondition vertraglich vereinbart wird.

Diese vorzeitige Konditionssicherung ist in Niedrigzinsphasen durchaus empfehlenswert, wenn mit steigenden Zinsen zu rechnen ist. Ich biete Ihnen Forwarddarlehen bis zu einer Laufzeit von 60 Monaten. Für diese vorzeitige Konditionszusage verlangen die Hypothekenbanken einen Zinsaufschlag, der von Bank zu Bank unterschiedlich sein kann.

Ich freue mich, Sie beraten zu dürfen (Klick).